skip to content
-15% mit dem Code YELLOW
bis zu 30 % Rabatt auf Peanut-Produkte mit dem Code PEANUTMMS
Offizielle M&M'S-Webseite - Personalisierte Geschenke aus Schokolade
Offizielle M&M'S-Webseite - Personalisierte Geschenke aus Schokolade
Jetzt gestaltenJetzt gestaltenMixen Sie Ihre M&M'S PeanutMixen Sie Ihre M&M'S Peanut
Bestellstatus
Bestellstatus
Uns kontaktieren
Uns kontaktieren
Mein Konto

wo sind Sie?

Bitte wählen Sie Ihre Sprache und das Land, in das Sie versenden möchten.

Jetzt gestaltenJetzt gestaltenMixen Sie Ihre M&M'S PeanutMixen Sie Ihre M&M'S Peanut
Jetzt gestaltenJetzt gestaltenMixen Sie Ihre M&M'S PeanutMixen Sie Ihre M&M'S Peanut

Chocolate Surprise M&M'S Regenbogenkuchen | M&M'S | M&M'S

Chocolate Surprise M&M’S® Regenbogenkuchen

Überraschen Sie alle mit diesem Schokoladenkuchen mit Regenbogenglasur, dekoriert mit M&M’S® und Schokoladenstreuseln. Fluffige Glasur aus dem Supermarkt verkürzt die Vorbereitungszeit.

Chocolate Surprise M&M’S® Regenbogenkuchen
duration

Vorbereitungszeit

1 Stunde

duration

Garzeit

25 Minuten

duration

Gesamtzeit

1 Stunde 25 Minuten (+ 1 1/2 Stunden Abkühlzeit)

Ergibt

Ergibt

16 Portionen

Zutaten
  • 80 g Allzweckmehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 g Backpulver
  • 2 g Salz
  • 5 große Eier, getrennt
  • 109 g M&M’S® Milk Chocolate
  • 150 g Kristallzucker, geteilt
  • 375 ml weiße Glasur , geteilt
  • 22 g Schokoladenstreusel
  • Je 3 bis 4 Tropfen rote, orange, grüne und blaue Lebensmittelfarbe
Anleitung:

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Garzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Minuten (+ 1 1/2 Stunden Abkühlzeit)

Ergibt: 16 Portionen

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden von zwei runden Kuchenformen (Durchmesser 15 cm) mit Pergamentpapier auslegen. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz zusammensieben; beiseite stellen.
  2. Eigelbe mit 1/2 Tasse Zucker 5 bis 8 Minuten lang mit dem elektrischen Mixer schlagen, bis die Masse hell und sehr dick ist; beiseite stellen.
  3. Das Eiweiß in einer separaten großen Schüssel mit sauberen Quirlen auf niedriger Stufe schaumig schlagen. Die Geschwindigkeit auf „hoch" stellen und weiter schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Nach und nach den restlichen Zucker hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel, bis sich steife Spitzen bilden.
  4. Die Hälfte des Eischnees unter die Eigelbmischung heben. Die Mehlmischung darübersieben und vorsichtig unterheben. Den restlichen Eischnee unterheben, bis er eingearbeitet ist.
  5. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen schaben; die Oberseiten glätten. Die Kuchen 18 bis 22 Minuten backen oder bis der Piekser in der Mitte sauber herauskommt.
  6. Mit einem Messer an der Innenseite der Kuchenformen entlangfahren und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen. Die Kuchen aus den Formen entnehmen und das Pergamentpapier abziehen.
  7. Jeden Kuchen waagerecht halbieren. Mit einem runden Ausstecher (7,5 cm Durchmesser) die Mitte von zwei Kuchenböden ausschneiden. Eine ungeschnittene Schicht auf ein Kuchenbrett oder eine Platte legen und mit 30 ml Glasur bestreichen. Eine Kuchenschicht mit Ausschnitten auf die ungeschnittene Schicht legen, mit 30 ml Glasur bestreichen und bei dem anderen Kuchen mit Ausschneiden wiederholen. Die Vertiefung mit M&M’S® und Schokoladenstreuseln füllen. Mit der restlichen Kuchenschicht bedecken.
  8. Den Kuchen mit 125 ml Glasur überziehen, dabei eine etwas dickere Schicht auf der Oberseite und eine dünne Schicht an der Seite auftragen. 30 bis 60 Minuten oder bis zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  9. Die restliche Glasur auf 4 Schalen verteilen (etwa 40 ml pro Schale). Jede Schale mit ein paar Tropfen einer einzelnen Lebensmittelfarbe (rot, orange, grün und blau) einfärben. Jede Farbe der Glasur in einen separaten Spritzbeutel mit kleiner runder Spitze füllen (oder wiederverschließbare Plastikbeutel mit abgeschnittener unterer Ecke). Jede Farbe der Glasur in einem Regenbogenmuster entlang der Kuchenseite auftragen. Die Glasur mit einem Pfannenheber oder einem Palettenmesser glätten, um einen Regenbogeneffekt an der Kuchenseite zu erzielen.

Tipp:

  • Verwenden Sie einen Lazy Susan Kuchendrehteller, um den Kuchen mühelos zu glasieren!
NÄHRWERTANGABEN
Je 1/16 des Kuchens
Energie920 kJ 220 kcal
Fett7,7g
Gesättigte Fettsäuren2,2g
Kohlenhydrate35,5g
Zucker28,7g
Fasern0,9g
Protein3,3g
Salz0,3g