Home/Anlässe und Ideen/Geburt & Taufe/Inspirationen Geburt & Taufe/Einzigartige Möglichkeiten für die Personalisierung einer Babyparty

Einzigartige Möglichkeiten für die Personalisierung einer Babyparty

Die nächste Babyparty steht an und Ihnen fehlen noch ein paar stimmungsvolle Dekoideen? Verständlich, denn einfach nur den ganzen Raum in Rosa und Babyblau zu tauchen, ist ja nun wirklich nichts Neues.

Außerdem hätten Sie gerne ganz besondere Gastgeschenke, bei denen die anderen Mamas sofort wissen wollen, wo Sie die bloß gefunden haben? Okay, hier ein paar zündende Ideen für das nächste Baby-ist-unterwegs-Event.

Do-it-Yourself-Saftbar

Eine Do-it-Yourself-Saftbar ist eine tolle Idee für die Babyparty-Gäste. Einfach etwas gekühlten Orangensaft und Sekt oder aromatisiertes Mineralwasser bereitstellen und die Sektkelche mit den Namen der Gäste personalisieren. Falls Sie über kalligrafisches Geschick verfügen, können Sie auch mit einem Permanent-Marker die Initialen der Gäste auf die Gläser malen.

Und beim zweiten Kind? Oder beim dritten …?

Natürlich braucht man beim zweiten oder dritten Kind keine Riesen-Babyparty mehr zu feiern. Aber ein kleines Event zur Feier des Kindes und der werdenden Mutter sollte schon drin sein. Mit bunten Schokostreuseln dekorierte Cupcakes oder Eisbecher kommen immer an. Oder wie wäre es mit Konfettiballons? Einfach Konfetti in transparente Luftballons füllen, aufblasen und verschließen. Und bei den Gastgeschenken sind Dekors mit bunten Punkten die perfekte Wahl.

Personalisierte M&M’S® & werdende Mamas – ein wirklich süßes Team

Wenn Sie der zukünftigen Mama und ihren Gästen personalisierte M&M’S überreichen, zeigt das allen, was Sie für sie empfinden. Personalisieren Sie Ihre Gastgeschenke aus 20 ganz besonderen Farben, entweder traditionell in Pink und Blau, extra-stylisch in Gold und Silber oder in einer Kombination aus den übrigen 16 Farben. Passende Clipart-Bilder oder die Lieblingsfotos der werdenden Mutter hinzufügen, fertig.

Junge oder Mädchen? Feiern Sie die bevorstehende Geburt mit Babyparty-Mottogeschenken, entweder „Es wird ein Junge“ oder „Es wird ein Mädchen“. Und wenn die werdende Mama nicht verraten will, was es wird, mixen Sie einfach beide. Dann noch mit persönlichen Botschaften und passenden Clipart-Bildern oder lustigen Fotos der werdenden Eltern personalisieren, fertig.

Besonders attraktiv werden Ihre Gastgeschenke, wenn Sie sie in Zellophanbeuteln verpacken und diese mit rosafarbenen oder blauen Bändern verschließen. Entweder Sie überreichen die Geschenke bei Ankunft der Gäste, Sie nutzen sie als Preise für die Gewinner der Babyparty-Spiele oder Sie verwenden sie als Erinnerung an diesen besonderen Tag.

Noch mehr Aaahs und Oooohs gefällig? Weitere tolle Ideen für Babypartys finden Sie in unserer Galerie.